Freitag, 23. Mai 2008

Mein letzter Tag in Bangkok... vorerst!

Naja, das mit Shoppen war wohl nix! Ich bin zwar gestern in den Siam Square, die grosse Shoppingmeile, gefahren (nach einer Stunde Herumgesuche bin ich endlich im richtigen Bus gesessen), aber gekauft hab ich nix. Ich bin wohl mittlerweile zu geizig geworden um 20 Euro fuer ein T-Shirt zu bezahlen. Ausserdem hab ich mich in meinem schmuddeligen Gewand aeusserst unwohl gefuehlt in diesen hyermodernen Shoppingcentern, zwischen gestylten Thais und hippen Kleidern. Vielleicht wage ich es am Ende meiner Reise noch einmal. Und das Shoppingvergnuegen hier in der Khaosan Road und in der Soi Rambuttri ist auch beschraenkt, nachdem das Leiberl, das ich mir vor 2 Tagen gekauft habe, bereits fusselt... aber was kann man um 2 Euro schon grossartig erwarten. Also gehts halt schmuddelig weiter!
Heute hab ich einen Halbtagesausflug zu den Schwimmenden Maerkten gemacht. Ziemlich viele Touristen, aber ansonsten echt einmal eine nette Tour. Wir hatten naemlich 1 1/2 Stunden Zeit herumzulaufen und alles anzuschauen und nicht die ueblichen 10 Minuten. Wieder zurueck in Bangkok hab ich mich im stroemenden Regen zur Vimanmek Teakwood Mansion begeben. In diesem riesigen Teakholzpalast hat der vorige Koenig residiert, wirklich ein wunderschoenes Gebaeude und eine schoene Anlage. Ich glaube ja, dass in einem der Salons sogar ein Bild von unserem Kaiser Franz Joseph hing :-)
Morgen fliege ich nach Singapur!!

Floating Market

Teakwood Mansion

Christl, ein Foto extra fuer dich! Das koenigliche Tuk-Tuk!!

Kommentare:

Christina hat gesagt…

Will auch TukTuk haben!!!!!!!!!!! Hm. Frechheit! Viel Spass in Singapur und kauf mir was tolles!!! :-)

Christina hat gesagt…

Mensch! Was für ein verschnarchter Blog!!! Lebst noch? So viel Stress kannst ja wohl kaum haben...